PR Nachwuchs 2015 - PS-Rümlang

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PR Nachwuchs 2015

Nachwuchs

Schweizer Jugendfinal in Stans

Der Schweizer Schiesssportverband (SSV) führt alljährlich gegen Ende der Freiluftsaison den  Jugendfinal zur Nachwuchsförderung durch. In verschiedenen Alterskategorien (13-16 Jahre) können sich Jugendliche der gesamtschweizerischen Konkurrenz stellen. Zum Jugendfinal qualifiziert sind die besten dreissig Teilnehmer, die aus den Testresultaten der Jugendausbildungskurse erkoren werden. In Stans fand am letzten Wochenende der schweizerische Final mit 27 Teilnehmern statt.
Auch ein Jugendlicher aus Rümlang bestritt diesen Wettkampf. Nebst den Probeserien mussten 3 Passen à je 5 Schüsse in 5 Minuten auf die 10er Scheibe abgegeben werden und danach auf die Schnellfeuerscheibe nochmals 3 Serien à 5 Schüsse in je 3 Sekunden pro Schuss.
Im ersten Durchgang setzte sich Benjamin Stern auf den 2. Rang. Die zweite Runde bestritten noch acht Teilnehmer. Diesen Halbfinal gewann Benjamin. Am Schluss konnte sich Benjamin Stern die Silbermedaille in Empfang nehmen  und ist damit Zweitbester Jugendlicher schweizweit!


Kantonale Matchmeisterschaft
3. Rang für Luca Vergine im C-Match Junioren

Am Samstag, 8. August 2015 fand im Albisgüetli die Kantonale Matchmeisterschaft statt. Die Pistolendisziplinen umfassen 60schüssige Programme auf 25 und 50 Meter mit unterschiedlichen Waffen und Kalibern. Der Rümlanger Nachwuchsschützen Luca Vergine und Benjamin Stern traten zum C-Match an. Dieser Wettkampf wird mit einer Kleinkaliber-Sportpistole auf die 25m Distanz absolviert. Die ersten 30 Schüsse werden auf die Präzisionsscheibe einzeln abgegeben, die zweite Hälfte – das Duellfeuer – muss in Fünferserien geschossen werden. Dabei ist die Scheibe jeweils nur für 3 Sekunden sichtbar und dreht dann für sieben Sekunden wieder weg. Hier sind volle Konzentration und eingeübte Abläufe enorm wichtig, um auf ein ansprechendes Resultat zu kommen. Luca Vergine erreichte mit 527 Punkten den guten 3. Platz und bestieg das Podest. Knapp dahinter belegte Benjamin Stern mit 525 Punkten den 4. Rang.

KMM 2015


Eidgenössisches Schützenfest 2015 / Tag der Jugend

Am Wochenende vom 13./14. Juni 2015 trafen sich 1‘200 Jugendliche aus der ganzen Schweiz am 57. Eidgenössischen Schützenfest in Raron. Die Wettkämpfe wurden auf diversen Distanzen durchgeführt. Für die Kurzdistanz (25m) konnte sich Benjamin Stern bereits im Vorfeld qualifizieren.

Am Samstag bestritt er mit der Nachwuchsgruppe den Ständematch. Drei Schützen bildeten eine Mannschaft und absolvierten einen C-Match (30 Schuss auf die Präzisionsscheibe mit 10er-Wertung und 30 Schuss Duellscheibe, ebenfalls 10er-Wertung). Das Zürcher Team, mit Benjamin Stern, erreichte den ausgezeichneten 3. Rang, punktgleich mit den Zweitplatzierten.

Am Sonntag fand der offizielle Tag der Jugend statt. Für diesen Wettkampf (Kat. Jugend, 4 Schützen) qualifizierte sich Benjamin Stern ebenfalls. Das Programm bestand aus 5 Probeschüssen und danach 4 Serien à je 5 Schüssen in je 150 Sekunden. Von den 32 Jugendlichen durften die acht Besten am Final teilnehmen. Benjamin Stern qualifizierte sich problemlos für diese Eliteauswahl. Erneut wurden 4 Serien à 5 Schuss geschossen, nach jeder Serie schieden zwei Schützen aus bis der Sieger fest stand. Benjamin Stern erreichte den sehr guten 4. Rang und verpasste das Podest nur knapp.
Der dritte Anlass war der Kantone-Wettkampf. Auch hier trat wieder das Zürcher Team mit Benjamin Stern an. Und wie! Sie liessen die gesamte Konkurrenz hinter sich und stiegen aufs Siegerpodest.

Tag der Jugend am ESF


Kantonale Matchmeisterschaften
1. Platz für Benjamin Stern

Drei Rümlanger Jugendliche reisten nach Volketswil an die Kantonalen Matchmeisterschaften mit der Luftpistole. Beim 60schüssigen Match mussten sich Luca Vergine und Boban Babic am Schluss der Rangliste einordnen, weil sie am Final nicht teilnahmen. Benjamin Stern liess mit 354 Punkten die gesamte Konkurrenz hinter sich und konnte einmal mehr auf dem Siegerpodest stehen.

Regionaler Jugendfinal Frauenfeld


Schweizer Jugendfinal in Luzern

Der Schweizer Schiesssportverband (SSV) führt alljährlich gegen Ende der Luftpistolensaison die  sogenannten Jugendtage zur Nachwuchsförderung durch. In verschiedenen Alterskategorien können sich Jugendliche der gesamtschweizerischen Konkurrenz stellen. Zuerst bestreiten sie innerhalb des Vereins ein Testprogramm, das sie je nach Alter freihändig oder mit Auflage absolvieren müssen. Erreichen sie die Qualifikationslimite, nehmen sie am Regionalfinal teil. In Luzern fand der schweizerische Final statt. Zwei Rümlanger Jugendliche reisten nach Luzern. Bei den Jüngsten bestritt Nils Rickli das 20schüssige Programm und erreichte den sehr guten 4. Schlussrang. Die etwas älteren Jugendlichen mussten 40 Schuss auf die 10er Scheibe schiessen. Hier belegte Benjamin Stern mit 354 Punkten den 6. Platz. Er absolvierte auch den Wettkampf mit der fünfschüssigen Luftpistole. Nebst der Probeserie mussten 6 Passen à je 5 Schüsse in 10 Sekunden auf die 10er Scheibe abgegeben werden. Hier erreichte Benjamin Stern den 6. Rang.

Jugend Regional-Final Frauenfeld
1. Rang für Nils Rickli

Der Schweizer Schiesssportverband (SSV) führt alljährlich gegen Ende der Luftpistolensaison die sogenannten Jugendtage zur Nachwuchsförderung durch. In verschiedenen Alterskategorien können sich Jugendliche der gesamtschweizerischen Konkurrenz stellen. Zuerst bestreiten sie innerhalb des Vereins ein Testprogramm. Erreichen sie die Qualifikationslimite, nehmen sie am Regionalfinal teil.

Für Jugendliche bis 14 Jahre ist der Regionalfinal ein polysportiver Anlass. Zur Ge
samtwertung zählen neben dem Schiessresultat (Gewichtung: 1/3) auch Geschicklichkeits- und Balanceprüfungen (Gewichtung 2/3). In dieser Kategorie sicherte sich Nils Rickli vor der gesamten Konkurrenz den 1. Rang. Er hat sich damit direkt für den Schweizer Final qualifiziert.
Die älteren Teilnehmer absolvieren ein 40schüssiges Programm mit zwei Durchgängen. Benjamin Stern erreichte nach dem Qualifikationsschiessen den guten 3. Platz. Der Final-Durchgang gelang ihm nicht nach Wunsch und er musste sich mit dem 7. Platz zufrieden geben.

Regionaler Jugendfinal Frauenfeld
 

Copyright ©1998 - 2019 Pistolenschützen Rümlang
Information contained in this document is subject to change without notice

Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü